Ruhestand und Vorsorge - was habe ich zu erwarten?

ver.di

Neben den derzeit möglichen Wegen in den Ruhestand sowie den grundsätzlichen Bestimmungen zum Versorgungsgesetz erläutert der Referent die sich hierbei ergebenden Auswirkungen auf die späteren Pensionsbezüge.
(Eine persönliche Beratung ist leider nicht möglich.)

7. März 2018
14.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Regierung von Schwaben,
Rokokosaal
Fronhof 10, Augsburg

Referent: Johann Lenk
Anmeldung über FIBS
für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos

Leitung/Organisation: Hans Lenk, Uwe Rachuth, Anke Zwetschke
Die Kosten trägt der BLLV.

Drucken E-Mail