Wechsel in der Geschäftsführung des Kreisverbands

 

Gabi Schneid (re.) bedankt sich bei Anke Zwetschke für 19 Jahre Arbeit.

Nach 19 tatkräftigen Jahren als Geschäftsführerin im Kreisverband Augsburg, legte Frau Anke Zwetschke zum 31. Juli 2018 ihr Amt nieder. Mit einem großen Geschenkkorb bedankte sich Frau Gabi Schneid für die zuverlässige  Arbeit und das enorme Engagement. Kommissarische Nachfolgerin wird Michaela Lobina, die bisher die Fachgruppe Ernährung/ Gestaltung geführt hat.

Drucken E-Mail

Wasser in der Stadt- Augsburg auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

Zu diesem Titel veranstaltete der Kreisverband Augsburg Stadt im Juli noch eine äußerst interessante Fortbildung. Beginnend am Rathausplatz wurde die Geschichte der prachtvollen Renaissancebrunnen der Stadt erklärt. Danach folgten die Teilnehmer den Lechkanälen in der Altstadt, entlang dem Handwerkerviertel bis zum Wasserwerk am Roten Tor. Wir bedanken uns bei der fachkundigen Gästeführerin Frau Kemmerling und freuen uns auf die nächste Stadtführung im Schuljahr 2018/2019.

Drucken E-Mail

Übergabe der Weihnachtsspende

Gabi Schneid überreicht den Scheck mit der Weihnachtsspende an das Ehepaar Lutz von Ubuntu e.V.

Bei der letzten Sitzung des Kreisverbandes wurde die Weihnachtsspende in Höhe von 700 € an das Friedberger Ehepaar Lutz vom Förderverein „Ubuntu“ überreicht. Erneut haben wir uns für diesen Verein entschieden, da das Geld zu 100% in ein nachhaltiges Projekt gesteckt wird. Die Hilfsorganisation hat in Kenia inzwischen nicht nur einen Kindergarten, eine Grundschule sondern auch eine Berufsschule gebaut. Gleichzeitig wird eine „Ubuntu-Frauengruppe“ unterstützt, die Felder bewirtschaftet, eine Maismühle betreibt und das Catering organisiert.

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern für die großzügige Weihnachtsspende 2017.

Drucken E-Mail

Dienstanfänger-Veranstaltung "Seminar konkret"

S. Hofschlaeger / pixelio.de

Was erwartet mich eigentlich im Referendariat? Worauf sollte ich achten? Wie bewältige ich die Arbeit? Was sind UVs und Lehrnachweise? Mit dem Beginn des zweiten Ausbildungsabschnitts tauchen eine Unmenge an Fragen auf, auf die man die Antworten kennen sollte, um gut vorbereitet in diese Herausforderung zu starten.

Wie in jedem Jahr bietet der BLLV Kreisverband Ausgburg-Stadt deshalb gleich zu Beginn des neuen Schuljahrs einen Infoabend zu allem rund um das Referendariat an. Veith Rühling und Gabi Schneid zeigen Ihnen Unterlagen, erklären Abläufe und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Und da es sich in gemütlicher Runde besser reden lässt, lädt der BLLV alle Teilnehmer (egal ob Mitglied oder nicht) zu Getränken und Brotzeit ein.

Dienstanfänger-Veranstaltung: Seminar konkret

Donnerstag, 13. September
18 bis 22 Uhr

Neuer Hubertushof
Hubertusplatz 2
86169 Augsburg

(Google Maps)

Der neue Hubertushof ist sehr gut mit den Buslinien 22 und 23 erreichbar (Endhaltestelle "Firnhaberau"): Fahrplanauskunft der Stadtwerke

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2